top of page

Achtsames Yoga

KENNST DU ACHTSAMES YOGA?🧘‍♀️


Zur Zeit mache ich einen 8-wöchigen MBSR Achtsamkeitskurs und dort habe ich Achtsames Yoga entdeckt. Das dürfen wir auch als Hausaufgabe praktizieren und ich muss sagen, es ist so wohltuend mit den Augen und allen Sinnen völlig entschleunigt in seine Bewegungen hinein zu spüren. 👳‍♀️


Verrückt was man dann alles wahr nimmt, wenn man einfach nur mal bewusst seine Arme hebt!💪💡

Man bemerkt dann erst so richtig die Anspannung zu Beginn der Bewegung, die Entspannung am Ende, wie viele Muskeln beteiligt sind und wie viel der Körper Tag für Tag so selbstverständlich für uns leistet. Was für ein komplexes und hochfeines Konstrukt wir doch sind! Ein wahres Wunder!💫❤


Für mich ist das nun eine schöne Ergänzung oder Alternative zur täglichen Meditation. Vielleicht magst Du es auch mal ausprobieren? Auch das Achtsamkeitstraining an sich in der Gruppe ist ganz wundervoll! Als ich mich am ersten Tag in der Gruppe umschaute, mochte ich jeden auf Anhieb. Meine Mutter würde sagen: "Diesen Menschen schaut es gut aus den Augen".😳😉


In diesem Sinne, möge es auch Dir immer gut aus den Augen schauen & nimm Dir dann und wann Momente der Achtsamkeit, denn:

LANGSAM MACHT SCHNELL GLÜCKLICH❣(Habe ich auf dem Digitale Nomaden Podcast mal gehört, wie wahr!)


#healtheacademy#achtsamesyoga#mbsr#achtsamkeit#dirschautesgutausdenaugen#langsammachtschnellglücklich#gesundleben#hashimoto#hashimotocoach#autoimmuncoach#veganeernährungsberatung#fitnesscoch#holistischegesundheit



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page